Erbsensuppe mit Croutons & ...
Magazinübersicht
Hoch die Glühweintassen!

Erfrischend würzige Limonade

Sorgfältig einsortiert in: DIY Flor de Sal Lavendelblüte Limonade Sommer Tonkabohne von Christian am 16.06.2017

Lust auf Limo? Kein Wunder: Limonade ist vielfältig, fruchtig, spritzig und einfach perfekt für den Sommer. In handelsüblicher Limo stecken aber oft zu viel Zucker und künstliche Zusätze. Deshalb lautet unsere Devise: Selbermachen ist angesagt! Mit frischen Früchten, spritzigem Mineralwasser und natürlich unseren Gewürzen.

Limonade selber herzustellen ist gar nicht schwierig und man benötigt nur wenige Zutaten. Eigentlich ist das Prinzip immer gleich: Es wird ein Sirup aus Wasser, Zucker und dem Aromaspender zubereitet und der wird dann mit kaltem Mineralwasser aufgefüllt. Easy eben.

Wir haben drei Varianten getestet und gleich alle für Lecker befunden!

 

Salzige Zitronenlimonade

150 ml Grapefruitsaft
100 ml Zitronensaft
50 ml Limettensaft
70 g Rohrzucker
1/3 TL P&S Flor de Sal

In vielen Ländern ist es üblich, leicht salzige Limonade zu servieren. Das ist unglaublich erfrischend. Für unser Rezept werden einfach alle Zutaten gut miteinander vermischt. Am besten so lange rühren, bis der Zucker sich komplett aufgelöst hat. Dann ist die Basis der Limonade auch schon fertig und kann mit Mineralwasser aufgefüllt werden. Auf die angegebene Menge kommt ca. 1 Liter Wasser. Aber wie intensiv das Mischungsverhältnis am besten Passt ist natürlich Geschmacksache.

 

 

Blaubeer-Lavendel-Limo

300 g Blaubeeren
120 ml Orangensaft
80 ml Zitronensaft
200 ml Wasser
100 g Rohrzucker
5 g frischer Ingwer
2 TL P&S Lavendelblüte
1 Prise P&S Flor de Sal

Für diese Limo wird zuerst ein Sirup eingekocht, der dann mit Mineralwasser aufgefüllt wird. Für den Sirup Blaubeeren pürieren und dann alle Zutaten in einen Topf geben und aufkochen lassen. Bei kleiner Flamme eine halbe Stunde köcheln lassen. Im Anschluss den eingekochten Saft durch ein feinmaschiges Sieb geben, in Flaschen oder verschraubbare Gläser füllen und gut abkühlen lassen. Ca. 2 Fingerbreit ins Glas geben und mit Mineralwasser auffüllen.

 

 

Himbeer-Tonkabohnen-Limonade

200 g Himbeeren
200 ml Zitronensaft
200 ml Wasser
200 g Zucker
2 P&S Tonkabohnen

Himbeer und Vanille, die Kombination ist bekanntermaßen ein Kracher. Wer allerdings mal eine neue, spannende Himbeer-Kombination kennenlernen möchte, dem sei unsere Tonkabohne ans Herz und ins Gewürzregal gelegt. In unserer Limo ist sie auf jeden Fall das Tüpfelchen auf dem i.

Für den Sirup Himbeeren pürieren und mit den anderen Zutaten in einen Topf geben. Die Tonkabohnen haben wir einfach ganz dazugetan. Alles aufkochen lassen und für ca. 1/2 Stunde bei geringer Hitze einkochen. Den Sirup anschließend noch heiß durch ein Sieb gießen und in Flaschen abfüllen.

Jetzt das ganze am besten über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen. Wie die anderen Limos, wird auch dieser Sirup mit Mineralwasser verdünnt serviert.



Und hier findet ihr die passenden Gewürze:

P&S Flor de Sal direkt in Online Store kaufen!

P&S Lavendelblüte direkt im Online Store kaufen!

P&S Tonkabohne direkt im Online Store kaufen!

 

Wir wünschen Euch eine wunderbare Erfrischung und viel Spaß beim Nachmachen!

 

Erbsensuppe mit Croutons & Chorizo
Magazinübersicht
Hoch die Glühweintassen!
Der P&S Newsletter

Küchen-Inspiration und leckere Rezeptvorschläge, interessante Infos rund um Gewürze und ihre Verarbeitung, neue Spezialitäten aus dem Hause Pfeffersack & Soehne

Hier kannst du dich eintragen!