Pfeffersack & Soehne
Tonkabohne Keramikdose
12.90 €
+
-
Versandkosten: 4.90 € Deutschland / 15.90 € EU
Für Veranstaltungen und Onlinegutscheine fallen keine Versandkosten an; sie zählen aber auch nicht zur Versandkostenfreigrenze.
Ab 50.00 € Warenwert versandkostenfrei innerhalb Deutschlands!
Diese, eigentlich recht schmucklose, Bohne hat es faustdick hinter der Schale: Prächtige, feine Aromen und eine schmeichelnde Süße.

Hier findest Du auch noch passende Rezepte, Artikel und Gewürze!

Marke: Pfeffersack & Soehne
Kategorie: Gewürze { ganz }
Artikelnr.: 10000724
Hersteller: P&S GmbH & Co. KG
Schenkendorfstraße 22, 56068 Koblenz

Tonkabohne

Eine Mischung aus Marzipan und Vanille – so lässt sich das intensive Aroma der Tonkabohne gut beschreiben. Genau genommen ist sie gar keine richtige Bohne sondern die Saat des Tonkabaumes.

Ihr an Vanille erinnerndes Aroma hat ihr auch den Ruf als Ersatz eingebracht, und kann deshalb als interessante Alternative zur Vanilleschote betrachtet werden. Weiterhin schmeckt sie vor allem nach gerösteten Mandeln und Marzipan ohne aufdringlich süß zu wirken. Tonkabohne wird häufig in Süßspeisen wie Marmeladen, Crème Brûlée, oder Eiscreme verwendet, ergänzt allerdings auch hervorragend dunkle, schwere Saucen oder auch Salatdressings.

Unsere Tonkabohnen kommen aus Brasilien und werden dort fast vollständig von Hand verarbeitet. Ihre Aromen sind fettlöslich weshalb man kann sie als Ganzes mitschmoren oder köcheln kann. Im Anschluss sollte man sie gründlichen reinigen und wieder trocknen lassen, dann lässt sie sich sogar bis zu zehn Mal verwenden. Die geläufigste Methode ist jedoch sie mittels einer Zeste, ähnlich wie eine Muskatnuss, gegen Ende des Garprozesses direkt in die Speisen hinein zu reiben. Man sollte sparsam mit ihr würzen, da ihr Aroma sehr dominant werden kann und sie einen erhöhten Anteil an Coumarin enthält.

Wissenswertes:
Die Heimat des Tonkabaumes ist das nördliche Südamerika und die heutigen Anbaugebiete sind vor allem Venezuela und Nigeria. Die Früchte werden direkt nach der Ernte getrocknet, dann in mindestens 55-prozentigem Rum für einen Tag eingelegt und werden dann erneut getrocknet. Durch die einsetzenden Fermentationsprozesse spaltet sich das enthaltene Coumarin ab und verleiht der Bohne den charakteristischen Geruch. Die Tonkabohne findet nach wie vor Verwendung bei der Herstellung von Herrenparfüms. Früher wurde mit ihr Pfeifentabak aromatisiert, was mittlerweile aus der Mode gekommen ist.

Unsere Tonkabohne ist ebenfalls Bestandteil folgender Gewürzmischung: Glühweingewürz Weiß

Du hast einen tollen Tipp oder möchtest eine Bewertung abgeben?

Das kannst du hier machen! Du brauchst nur ein Kundenkonto und dann kannst du uns hier schreiben.

Ruckzuck bei Dir

in 1-3 Werktagen ist das Päckchen da!

Gratis Versand

Gratis Versand innerhalb Deutschlands ab einem Einkaufswert von 50 €

Fragen? Ideen?

+49 (0)261 - 450 992 90
hallo@pfeffersackundsoehne.de

Liegt jetzt für Dich im Warenkorb!
Pfeffersack & Soehne
Tonkabohne Keramikdose
12.90 €
Der P&S Newsletter

Küchen-Inspiration und leckere Rezeptvorschläge, interessante Infos rund um Gewürze und ihre Verarbeitung, neue Spezialitäten aus dem Hause Pfeffersack & Soehne

Hier kannst du dich eintragen!