Kleine Werkzeugkunde - Mörs...
Magazinübersicht
Lang lebe der Kürbis!

Zum Mitnehmen!

Zu Hause schmeckt's doch am besten. Wir wollen auch unterwegs nicht mehr auf den leckeren Geschmack von selbst Gekochtem verzichten: Ab jetzt wird eingepackt! In kleine Boxen, Gläser und Butterbrottüten. Für Dich haben wir unsere liebsten Ideen zum Mitnehmen zusammengestellt.

 

Zwiebelkuchenmuffins

Zwiebelkuchen bringt ja wohl jeden zum Heulen – ja, auch weil er einfach so lecker ist! Super Praktisch zum Mitnehmen ist unsere Variante als Muffin. Also Tränen trocknen und auf geht’s! Man nehme: 

1 Pk. Pizzateig (250 g)
5 Zwiebeln
100 g Räucherspeck
3 Eier
125 ml Sahne
1 EL Sonnenblumenöl
P&S Muskatblüte
P&S Alpenkernsalz
P&S Schwarzer Pfeffer

Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und mit dem Speck in einer Pfanne andünsten. Pizzateig ausrollen und mit einem Ausstecher (oder einer Tasse) Kreise ausstechen und in die Mulden einer gefetteten Muffinform drücken. Speck-Zwiebelmischung auf den Pizzateig geben. Eier und Sahne mischen, mit Salz, Pfeffer und gemörserter Muskatblüte abschmecken und die Muffins damit auffüllen. Ca. 25 Minuten bei 180°C backen.

Einpacken

Tatsächlich reicht hier schon eine Butterbrottüte für den Transport. Alternativ funktioniert auch eine ganz normale Tupperdose. Nicht hübsch genug? Mittlerweile gibt es auch wirklich schöne Dosen aus Metall oder Holz.

Darf's noch was sein?

Ja, genauso wie zu Zwiebelkuchen passt auch zu unseren Zwiebelkuchenmuffins am besten ein Glas Federweißer. Da der aber wirklich schwierig zu transportieren ist, verraten wir Dir ein Geheimnis: Ein feiner Weißwein schmeckt ebenfalls hervorragend dazu.

 

Steak-Sandwich

Der Klassiker zum Mitnehmen? Na klar, belegte Brötchen. Für Dich gibt’s jetzt ein First-Class-belegtes-Brötchen. Und das sind unsere Zutaten:

250 g Rinderhüfte
2 TL P&S Tikka Masala
Olivenöl
Rucola
50 g Parmesan
2 Tomaten
Grillsoße
Baguette

Rinderhüfte waschen und trocken tupfen. Tikka Masala mörsern und mit 2 TL Olivenöl mischen, die Rinderhüfte mit der Marinade einreiben und in einer Pfanne von allen Seiten 5 Minuten anbraten. Den Ofen auf 160° C erhitzen und die Hüfte 15-20 Minuten garen, aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten ruhen lassen. Rinderhüfte aufschneiden und zusammen mit den anderen Zutaten das Baguette belegen.

Einpacken

Nicht ganz so viel Soße nehmen, sonst wird das Baguette schnell matschig. Dann locker in eine Butterbrotpapier wickeln. Vielleicht noch ein Küchentuch dazu legen, damit alles schön trocken bleibt. Brotdosen aller Art funktionieren natürlich auch. Wenn das gute Stück nicht rein passen will: einfach halbieren.

 

Spinat-Quesadillas

Und jetzt gibt's was auf die Faust! Und zwar leckere Spinat-Quesadillas, die Dank unserer Gewürzmischung Baharat ein wahres Geschmacksfeuerwerk entfachen. Das sind die Zutaten:

4 Tortilla-Wrap-Fladen
150 g Cheddar
200 g Baby-Blattspinat
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL P&S Baharat
P&S Blausalz

Käse klein würfeln, Spinat waschen und trocken schleudern. Zwiebel halbieren und in Streifen schneiden, Knoblauch hacken.
Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne mit etwas Öl andünsten. Spinat zugeben und bei mittlerer Hitze zusammenfallen lassen. Mit Salz und Baharat würzen und in eine flache Schale geben.
Eine Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen. 1 Tortilla-Fladen hineingeben und mit der Hälfte des Käses und des Spinats belegen. Mit einem 2. Tortilla-Fladen belegen und leicht andrücken. ca. 1 Min. rösten, dann wenden und erneut 1–2 Min. rösten, bis der Käse schmilzt. Quesadilla auf ein Brett gleiten lassen und in Ecken schneiden. Restliche Zutaten ebenso zu einer zweiten Quesadilla verarbeiten.

Einpacken

Ob Butterbrottüte oder ne hübsch Dose: Die Quesadillas kommen gut an!

 

Indische Waffel

Unsere Waffel schmeckt dank der indischen 5-Gewürze-Mischung leicht orientalisch und ordentlich lecker! Das steht auf der Liste:

3-4 Möhren
2 Eier
3 EL Mehl
P&S Sel Gris
P&S Timutpfeffer
1/2 TL P&S Indisches 5 Gewürz

Die Möhren in der Küchenmaschine oder mit Muskelkraft grob reiben. Eier verquirlen, dann das Mehl mit einem Schneebesen unter die Eier rühren. Möhrenraspeln und Gewürze dazugeben und gut vermengen. Fertig ist der Teig auch schon. Im heißen, leicht eingefetteten Eisen 4-5 Waffeln ausbacken. Das dauert je Waffel ca. 2-3 Minuten. Dazu schmeckt ein feiner Quark-Dip (z.B. mit P&S Krauser Minze).

Einpacken

Einfach in die Butterbrottüte packen, so bleiben die Waffeln auch leicht knusprig. Der Klecks Quark darf nicht fehlen? Den kannst Du super in einem Glas mit Schraubverschluss mitnehmen.  

Du willst noch mehr? Auf Instagram @pfeffersackundsoehne findest Du weitere Rezepte.

Lass' es Dir schmecken!

 

Und hier findest Du die passenden Gewürze:

P&S Muskatblüte direkt im Online Store kaufen!

P&S Tikka Masala direkt im Online Store kaufen!

P&S Baharat direkt im Online Store kaufen!

P&S Indisches 5 Gewürz direkt im Online Store kaufen!

 

Kleine Werkzeugkunde - Mörser Teil II
Magazinübersicht
Lang lebe der Kürbis!

Der P&S Newsletter

Küchen-Inspiration und leckere Rezeptvorschläge, interessante Infos rund um Gewürze und ihre Verarbeitung, neue Spezialitäten aus dem Hause Pfeffersack & Soehne