Wer packt eigentlich Dein P...
Magazinübersicht
Wer packt eigentlich Dein P...

Mini-Gewürzkipferl a la Pfeffersack!

Sorgfältig einsortiert in: Backen DIY Gewürzmischung Kontor Rezepte Rezeptideen Rohrzucker Weihnachtsbäckerei Würzige Weihnacht von Pfeffersack am 02.12.2015

Mini-Gewürzkipferl a la Pfeffersack

Zutaten (für ca. 60 kleine oder 40 normale Kipferl):

200g Weizenmehl
80g feiner, heller Bio-Rohrzucker
180g gute, weiche Butter
2 Eigelb
100g gemahlene Mandeln (Walnüsse oder Cashewkerne gehen auch)
1 gehäufter EL P&S Weihnachtsbäckerei
Puderzucker zum Bestreuen

Und so geht's:

Mehl, Zucker, Butter, Eigelb, Mandeln und die fein zerstoßene Gewürzmischung in der Küchenmaschine zu einem homogenen Teig verkneten. Daraus eine Kugel formen, in Klarsichtfolie einwickeln und ca. 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.

Dann den kühlen Teig flach ausrollen, in schmale Streifen schneiden und die Kipferl daraus formen. Ein Backblech mit Papier auslegen und die Kipferl mit etwas Abstand anordnen. Bei ca. 175 °C im Ofen (Umluft) etwa 10-12 Minuten ausbacken. Rausnehmen bevor sie zu dunkel werden und mit Puderzucker großzügig bestreuen. Fertig!

Tipp: Streut den Puderzucker erst über die Kipferl, wenn sie schon etwas abgekühlt sind. Sonst schmilzt der Zucker und wird etwas gelblich. Je nach Geschmack könnt ihr auch mit etwas fein gemahlenem Zimt garnieren.

Wer packt eigentlich Dein Päckchen? H...
Magazinübersicht
Wer packt eigentlich Dein Päckchen? H...

Der P&S Newsletter

Küchen-Inspiration und leckere Rezeptvorschläge, interessante Infos rund um Gewürze und ihre Verarbeitung, neue Spezialitäten aus dem Hause Pfeffersack & Soehne