Mischungen und warum Du sie...
Magazinübersicht
Kleine Werkzeugkunde – Grin...

Du hast noch kein Geschenk?

Noch vier Mal schlafen, dann ist Weihnachten!

Wir fiebern dem Abend entgegen, an dem wir endlich unsere Geschenke auspacken dürfen.

Zu Weihnachten gehört so einiges: Kerzenschein, ne' Tanne, Schnee ...

Aber das Wichtigste sind die Geschenke! Damit die pünktlich unter Deinem Baum liegen, kannst Du noch bis am Dienstag, den 19. Dezember, bis 16 Uhr nach Herzenslust in unserem Shop bestellen. Dann direkt bezahlen mit Paypal, Kreditkarte oder Amazon Pay – letztendlich funktioniert alles außer Vorkasse! Und Dein Päckchen, liebevoll von uns verpackt, kommt rechtzeitig zum Weihnachtsfest bei Dir an!

Schnell in unseren Shop

Mist! Du hast noch kein Geschenk?

Mensch, ist doch kein Problem! Geschenke aus der Küche sind fix gemacht und der Supermarkt hat auch noch am Samstag, den 23. Dezember, geöffnet. Da der 24. Dezember auf einen Sonntag fällt, ist für viele der Samstag die letzte Möglichkeit. Reicht aber auch – oder?

Also ab in die Küche und Geschenke zaubern!

 

Granola selbst gemacht

Das Leben beginnt nach dem Frühstück! Also verschenk' doch dieses Jahr einfach eine gesunde Starthilfe in den Tag. Granola ist schnell gemacht und schmeckt köstlich.

.

200 g kernige Haferflocken
100 g Mandeln
200 g Honig
100 ml Öl
1 Prise Salz
50 g Sonnenblumenkerne
50 g Kürbiskerne
2 Tl Lebkuchengewürz
1 Handvoll Cranberries
1 Handvoll getrocknete Apfelchips
1 Handvoll getrocknete Bananenchips
100g Kuvertüre

.

Alle Zutaten bis auf die Schokolade miteinander vermischen und im Ofen bei 180° ca. 30 Minuten backen. Alle 5 Minuten mit einer Gabel das Müsli durchmischen. Direkt aus dem Ofen in eine Schüssel geben und die gehackte Kuvertüre unter das noch heiße Müsli mischen, danach wieder auf das Backblech verteilen und auskühlen lassen.

Damit der oder die Beschenkte lange etwas davon hat, Granola einfach in eine P&S Keramik füllen. Da ist das Müsli luft- und lichtdicht verpackt und hält etwa sechs Wochen. 

Alternativ kannst Du natürlich auch ein leeres Gewürzdöschen nehmen!

Da die Töpfchen für den mehrjährigen Gebrauch in der Küche und zum regelmäßigen Nachfüllen vorgesehen sind, haben wir uns für Etiketten entschieden, die sich nicht sofort ablösen, wenn sie über längere Zeit in der Küche stehen. Wasserdampf, feuchte Finger: Du kennst das ja! 
Es gibt aber einen Trick, mit dem Du Papier und Kleber restlos entfernen kannst: Töpfchen bei 80°C in den Backofen stellen oder heiß föhnen und dann das Papieretikett abziehen. Es bleiben noch ein paar Klebereste am Töpfchen hängen. Die kannst Du einfach dünn mit Speiseöl (Oliven-, Sonnenblumen-, Rapsöl) bepinseln und in die Spülmaschine stellen. Danach ist das Döschen blitzeblank!

 

 

Mandeln in der Tüte

Mandeln sind einfach super weihnachtlich, super lecker und generell super! Besonders wenn sie so aussehen, als hätten sie sich eine Runde im Schnee gewälzt ... 

.
100 g Puderzucker
600 g Mandeln ganz
200 g Milka Vollmilch Schokolade
1 TL P&S Zimtblüte
1/3 Tl Koriandersaat

.

Mandeln im Ofen auf einem Backblech oder trocken in der Pfanne etwas anrösten und auskühlen lassen. 100g Schokolade schmelzen und die Mandeln darin wälzen, auf ein einem Backblech verteilen und auskühlen lassen. Den Vorgang wiederholen.

Zum Schluss die Schokoladenmandeln in ein Gefäß mit Deckel geben, Puderzucker hinzugeben und ordentlich durchschütteln. 

Jetzt fehlt nur noch die richtige Verpackung! Aus einem Blattpapier ein Quadrat schneiden (21x21cm). Dann eine Seite mit einem Klebestift entlang gleiten und zu einer Tüte rollen. Wirklich, wirklich einfach! Und die zuckrigen Mandeln sehen super darin aus.

 

Trinkschokolade zum Verschenken

Verschenk' doch Mal eine Pause! – mit einer Trinkschokolade, zubereitet nach einem alten Traditionsrezept von Hyazinth Achaz Conrad Pfeffersack, dessen Gewürz- und Spezereien-Handel wir inzwischen in 11. Generation fortführen. Kleiner Scherz! Das Rezept ist natürlich von unserem Koch Christian.
.
4-6 Holzlöffel
200g Zartbitter Schokolade
200g Vollmilch Schokolade
2 Tl P&S Lebkuchengewürz
Blüten zum Verzieren
.
Schokoladen hacken und über dem Wasserbad schmelzen. Das Lebkuchengewürz mörsern und in die geschmolzene Schokolade mischen. Schokolade in Silikon-Muffinformen gießen und einen Holzlöffel in die Mitte stecken. Wer möchte, kann die Trinkschokolade mit Blüten oder Lebkuchengewürz verzieren.

Oder gleich unser ganzes Sortiment unterm Baum?

P&S Gutschein

Mit einem Gutschein liegst Du immer richtig! Und schneller geht's auch nicht. Innerhalb von fünf Minuten ist der Gutschein in Deinem Mailfach. Dann musst Du Ihn einfach nur noch ausdrucken und Du hast das perfekte Geschenk!

Unsern Gutschein findest Du hier.

 

Mischungen und warum Du sie selbst ma...
Magazinübersicht
Kleine Werkzeugkunde – Grinder Teil II
Der P&S Newsletter

Küchen-Inspiration und leckere Rezeptvorschläge, interessante Infos rund um Gewürze und ihre Verarbeitung, neue Spezialitäten aus dem Hause Pfeffersack & Soehne