Wir suchen Verstärkung in d...
Magazinübersicht
Wir haben Grund zu feiern!

Zähl' die Tage bis Weihnachten!

„Unter solchen Umständen kam diesmal das Weihnachtsfest heran, und der kleine Johann verfolgte mit Hilfe des Adventskalenders, den Ida ihm angefertigt und auf dessen letztem Blatte ein Tannenbaum gezeichnet war, pochenden Herzens das Nahen der unvergleichlichen Zeit.“

– Thomas Mann: Die Buddenbrooks


Adventskalender haben eine lange Tradition. Zunächst waren sie eine Art Zählhilfe. Ein Zeitmesser, der die Tage bis Weihnachten zählte. Der erste selbst gebastelte Adventskalender stammt aus dem Jahr 1851. 

Protestantische Familien hingen jeden Tag ein Bild an die Wand – bis diese zu Weihnachten von 24 Bildern verziert wurde. Eigentlich auch eine schöne Idee! In katholischen Haushalten wurden bis Heiligabend Strohhalme in eine Krippe gelegt. Außerdem gab es Weihnachtsuhren oder Kerzen, die jeden Tag bis zur nächsten Markierung abgebrannt wurden. 


Adventskalender begleiten uns schon unser ganze Kindheit ...

... die Kindheit unserer Großeltern und die Kindheit unserer Kinder. Es ist einfach schön, jeden Tag zu zählen und der unvergleichlichen Zeit entgegen zu fiebern. 

Wie auch immer Du zählst, ob Du wie im 19. Jahrhundert jeden Tag ein Bild an die Wand hängst oder jeden Tag einen weiteren Strohhalm in die Krippe legst, oder ob Du jeden Tag ein Türchen öffnest, hinter dem sich Süßes versteckt:  Wir von Pfeffersack & Soehne lieben diese Tradition und wollten etwas zu ihr beitragen.

Also haben wir uns etwas ausgedacht, wie Du mit Deiner Familie und Deinen Freunden jeden Tag eine würzige Überraschung erleben kannst. Zu jedem Gewürz gibt es ein passendes Rezept, das wir für Dich in einem Tischkalender gesammelt haben. So kannst Du jeden Tag ein Röhrchen aus Deinem Kalender ziehen, riechen, probieren und wenn Du magst, auch gleich den Kochlöffel schwingen.

NEU! Der Superstar unter den Adventskalendern!

Ein Adventskalender mit 24 edlen Pfeffer-Sorten und Pfeffer-Mischungen für jeden Zweck. Hier kann man nicht nur nach Herzenslust probieren, sondern erfährt auch viel Wissenswertes - von Herkunft und Aroma bis hin zu Tipps & Tricks bei der Verarbeitung. Im schicken Reagenzglas mit Naturkork verpackt in einer edlen Geschenkverpackung aus hand-geheftetem und geprägtem Karton.

Der Pfeffer-Kalender enthält die edelsten und wertvollsten Pfeffer-Sorten der Welt und ist damit nicht nur als Advents-Geschenk zu Weihnachten, sondern für Pfefferliebhaber auch ganzjährig ein tolles Probierpaket zum Entdecken und Genießen!

Würz' wie es Dir gefällt!

Bei den Rezepten in unserem P&S Gewürz-Adventskalender haben wir die exakten Mengenangaben unserer Gewürze vermieden, da Geschmäcker unterschiedlich sind. Bei Nelken, Anis, Quatre Epices, Vanillesalz, Cardamom, Koriandersaat, Zimtblüte, Tonkabohne und den Pfeffersorten kannst Du erst mit weniger anfangen und vorsichtig abschmecken.  Du musst nicht das ganze Röhrchen verwenden – so bleibt auch noch was für andere Rezepte übrig.
Wir suchen Verstärkung in der Produkt...
Magazinübersicht
Wir haben Grund zu feiern!
Der P&S Newsletter

Küchen-Inspiration und leckere Rezeptvorschläge, interessante Infos rund um Gewürze und ihre Verarbeitung, neue Spezialitäten aus dem Hause Pfeffersack & Soehne

Hier kannst du dich eintragen!