Wer packt eigentlich Dein P...
Magazinübersicht
Wer packt eigentlich Dein P...

Wer packt eigentlich Dein Päckchen? Heute: Marina!

Sorgfältig einsortiert in: Kontor Manufaktur Mitarbeiter Team Toechter Urwaldpfeffer Madagaskar Werkstatt von Pfeffersack am 11.12.2015
Heute dürfen wir Euch bei "Wer packt eigentlich Deine Päckchen?" Marina vorstellen und natürlich hat auch Marina ein Lieblingsgewürz, dass sie Euch wärmstens empfiehlt. 

Na, wer bist du denn? 
Mein Name ist Marina, ich bin 29 Jahre alt und studiere Soziale Arbeit an der Hochschule Koblenz.

Und was machst du so bei Pfeffersack & Soehne? 
Ich arbeite neben meinem Studium als Aushilfe in der Werkstatt von P&S… meine Aufgaben sind Gewürze abfüllen, das Etikettieren und Verpacken der Gewürzdosen, Päckchen für den Online-Shop versandfertig machen und was sonst noch so anfällt im Lager.

Was machst du in deiner Freizeit? 
In meiner Freizeit mache ich gerne lange Spaziergänge mit meiner Jack-Russell Hündin „Pebbles“ und genieße die Natur... ich verbringe gerne Zeit mit Freunden und der Familie. Ich liebe einfach das gemütliche und gesellige Zusammensein, wozu für mich auch immer leckeres Essen gehört. Deshalb ist das Kochen im Laufe der Jahre zu einer echten Leidenschaft geworden. 

Was wünschst du dir für dich und P&S für die Zukunft?
Hierzu muss ich etwas weiter ausholen  Wir alle leben in einer sehr schnelllebigen Zeit und müssen ständig Leistung bringen, um unseren Alltag zu bewältigen… ich wünsche mir für die Zukunft, dass gutem und gesundem Essen wieder mehr Bedeutung zukommt und es nicht einfach nebenbei stattfindet. Genießen darf nicht bloß ab und zu erlaubt sein... sondern sollte Bestandteil des täglichen Lebens sein. In diesem Sinne wünsche ich mir, dass noch mehr Menschen P&S kennen und lieben lernen und sich vielleicht wieder mehr Zeit nehmen für den kleinen Genuss zwischendurch. ;) 

Hast du auch ein Lieblingsgewürz oder Lieblingsrezept?
Es ist wirklich schwer ein Lieblingsgewürz zu benennen, wenn ich mich allerdings entscheiden müsste würde ich den Urwaldpfeffer aus Madagaskar wählen, da er vielseitig einsetzbar ist und auch die einfachsten Gerichte zu einem echten Geschmackserlebnis macht… z.B. eine kräftige Rindfleischsuppe, deren Geschmack durch den Urwaldpfeffer eine außergewöhnliche Note bekommt und den Rindfleischgeschmack perfekt ergänzt.

Hier geht‘s direkt zu den Lieblingen von Marina:

Wer packt eigentlich Dein Päckchen? H...
Magazinübersicht
Wer packt eigentlich Dein Päckchen? H...

Der P&S Newsletter

Küchen-Inspiration und leckere Rezeptvorschläge, interessante Infos rund um Gewürze und ihre Verarbeitung, neue Spezialitäten aus dem Hause Pfeffersack & Soehne